Willkommen bei der Familie Knüsel-von Rickenbach

Wir sind eine motivierte, kontaktfreudige Familie. Felix & Jeannette Knüsel-von Rickenbach mit Aurelia, Leandra und Sandro

Unser Hof

2006 konnten wir den Ehrlihof in der 7. Generation übernehmen

2012 stellten wir den Betrieb von Milchwirtschaft auf Mutterkuhhaltung um

2019 vergrösserten wir den Betrieb mit der Zupacht vom Nachbarhof Mühlehalde

Mutterkühe

Auf unserem Betrieb halten wir 42 Mutterkühe und ein Zuchtstier. Die Kälber sind von Geburt an bei der Mutter und ernähren sich von deren Milch und Raufutter. In unserem  Laufstall können sie sich frei bewegen und fühlen sich richtig wohl. Von Frühling bis Herbst sind die Mutterkühe und Kälber täglich auf der Weide anzutreffen. 

Hoftiere

Unsere Hühner sind täglich auf der Wiese rund um den Hühnerstall unterwegs. Sie werden begleitet von den Hausenten Bibi und Tina. Zu unserem Kleintierzoo gehören auch unsere Kaninchen, die jeden Frühling Nachwuchs bekommen.

Auf unserem Hof leben ausserdem die zwei Zwergziegen Mia und Lia. Sie sind immer für ein Spass zu haben, wenn Spaziergänger vor ihrem Gehege vorbeilaufen. Unsere Katzen Cindy, Zita, Simba, Minka und Lussy sind Leandra`s Lieblinge.

Bienen

Seit Generationen wird das Wissen der Bienenzucht weiter gegeben. 12 Bienenvölker werden vom Imker Bruno Knüsel das ganze Jahr beobachtet und gepflegt. Dazu gehört die Jungvolkbildung, um die guten Eigenschaften der Bienen zu fördern. Vom Frühjahr bis ende Sommer sammeln unsere fleissigen Bienen Nektar und Pollen und produzieren milden Blütenhonig und feinen dunklen Waldhonig.

Hochstammbäume

Rund 300 Hochstammbäume prägen die Landschaft um den Ehrlihof. Die Obstgärten mit Kirschen, Pflümli, Zwetschgen, Äpfel, Birnen und Baumnüssen erfreuen uns jedes Jahr mit Ihren Formen, Farben und Früchten. Davon sind rund 180 Kirschbäume. Es gibt Sorten wie Star, Kordia, Adriana, Schauenburger für Tafelkirschen und Basler Langstieler, Kapuziner, Trauben, Dolleseppler für Verarbeitungskirschen.